café. restaurant. take away.

Liebe Gäste,

aufgrund der aktuellen Situation und der daraus resultierenden Massnahmen
sind auch unsere Betriebe vorübergehend geschlossen.

Wir werden versuchen die Zeit gut zu nutzen, um trotz jeglicher Krise Kraft und Ideen zu sammeln, wie wir "nach Corona" wieder wie gehabt zu 100% Eure Gastgeber sein dürfen.

Wir möchten allen Kollegen aus der Branche die Daumen drücken, dass sie diese schwere Zeit gut überstehen und wir hoffentlich bald alle unsere Türen wieder öffnen können.

Also - sobald es die Umstände wieder zulassen und wir unser soziales Leben wieder unbesorgt aufnehmen können, denkt an Goethe's Worte:

"Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken."
Und wir fügen hinzu: "oder schlecht zu essen."

Unsere Branche wird es Euch danken.

Wir wünschen Euch alles Gute und freuen uns darauf Euch
hoffentlich bald gesund und munter wieder bei uns zu begrüssen!


Herzlichst, Eure Nachbarn

Frank Stork & Team



z'nüni. z'mittag. z'nacht. 

Nachbarsbox kann man als die freche kleine Schwester des Restaurants Nachbarsgarten bezeichnen.

Eine Geniesserin, die Spaß hat, an dem was sie macht, das macht, worauf sie Lust hat und das am liebsten in guter Gesellschaft.

Aber vor allem geht es uns um bewussten Genuss. Denn zum einen müssen Qualität und Frische stimmen, zum anderen möchten wir wissen, wo unsere Produkte herkommen.
So darf und soll in der Box geschlemmt werden, was das Schleckermäulchen in uns hergibt. Und das mit gutem Gewissen.